berufsdetektei
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. jetzt anfragen

Unsere Leistungen im Bereich der Berufsdetektei sind sehr breit gefächert:
  • Erstellen von Konzepten auch unter Miteinbeziehung technischer Überwachungs- und Sicherungssysteme.
  • Überwachung von Kundinnen und Kunden in Geschäftsräumen mit und ohne Kameraunterstützung.
  • Feststellen eventueller Ladendiebstähle und Einleiten der erforderlichen Maßnahmen.
  • Überwachung von ArbeitnehmerInnen.
  • Krankenstandskontrollen.
  • Fälle der Untreue von ArbeitnehmerInnen (Unterschlagung, Verstoß gegen die Verschwiegenheitspflicht,…).
  • Wirtschaftskriminalität.
  • Ermittlungen und Beweissicherung bei Verstößen gegen die Gewerbeordnung
  • Ermittlungen unter Bedachtnahme auf sozial- und finanzrechtliche Aspekte (Schwarzarbeit, Abgabenhinterziehung)
  • Ermittlungen in zivilrechtlichen Fällen
  • Scheidungen
  • Fragen der Obsorge
  • Streitigkeiten über Eigentumsverhältnisse.
  • Ermittlungen in strafrechtlichen Fällen.
  • Im Bereich der Privatanklagedelikte, etwa beim Urheberrecht
  • Beischaffung von Beweisen für die Wiederaufnahme eines Strafverfahrens

Berufsdetektei ist wie das Bewachungsgewerbe ein reglementiertes Gewerbe. Die Tätigkeitsfelder der Berufsdetektive beschreibt §129 Abs. 1 GewO: „Einer Gewerbeberechtigung für das Gewerbe der Berufsdetektive (§94 Z 62) bedarf es für
  • Die Erteilung von Auskünften über Privatverhältnisse
  • Die Vornahme von Erhebungen über strafbare Handlungen
  • Die Beschaffung von Beweismitteln für Zwecke eines gerichtlichen oder verwaltungsbehördlichen Verfahrens
  • Die Ausforschung von verschollenen oder sich verborgen haltenden Personen, der Verfasser, Schreiber oder Absender anonymer Briefe, der Urheber oder Verbreiter von Verleumdungen, Verdächtigungen oder Beleidigungen, Die Beobachtung und Kontrolle der Treue von Arbeitnehmern, Die Beobachtung von Kunden in Geschäftslokalen, Den Schutz von Personen“
  • Placeholder content for this accordion, which is intended to demonstrate the .accordion-flush class. This is the third item's accordion body. Nothing more exciting happening here in terms of content, but just filling up the space to make it look, at least at first glance, a bit more representative of how this would look in a real-world application.
    Aufgabenbereiche
    Unsere Leistungen im Bereich der Berufsdetektei sind sehr breit gefächert:
    • Erstellen von Konzepten auch unter Miteinbeziehung technischer Überwachungs- und Sicherungssysteme.
    • Überwachung von Kundinnen und Kunden in Geschäftsräumen mit und ohne Kameraunterstützung.
    • Feststellen eventueller Ladendiebstähle und Einleiten der erforderlichen Maßnahmen.
    • Überwachung von ArbeitnehmerInnen.
    • Krankenstandskontrollen.
    • Fälle der Untreue von ArbeitnehmerInnen (Unterschlagung, Verstoß gegen die Verschwiegenheitspflicht,…).
    • Wirtschaftskriminalität.
    • Ermittlungen und Beweissicherung bei Verstößen gegen die Gewerbeordnung
    • Ermittlungen unter Bedachtnahme auf sozial- und finanzrechtliche Aspekte (Schwarzarbeit, Abgabenhinterziehung)
    • Ermittlungen in zivilrechtlichen Fällen
    • Scheidungen
    • Fragen der Obsorge
    • Streitigkeiten über Eigentumsverhältnisse.
    • Ermittlungen in strafrechtlichen Fällen.
    • Im Bereich der Privatanklagedelikte, etwa beim Urheberrecht
    • Beischaffung von Beweisen für die Wiederaufnahme eines Strafverfahrens

    Berufsdetektei ist wie das Bewachungsgewerbe ein reglementiertes Gewerbe. Die Tätigkeitsfelder der Berufsdetektive beschreibt §129 Abs. 1 GewO: „Einer Gewerbeberechtigung für das Gewerbe der Berufsdetektive (§94 Z 62) bedarf es für
  • Die Erteilung von Auskünften über Privatverhältnisse
  • Die Vornahme von Erhebungen über strafbare Handlungen
  • Die Beschaffung von Beweismitteln für Zwecke eines gerichtlichen oder verwaltungsbehördlichen Verfahrens
  • Die Ausforschung von verschollenen oder sich verborgen haltenden Personen, der Verfasser, Schreiber oder Absender anonymer Briefe, der Urheber oder Verbreiter von Verleumdungen, Verdächtigungen oder Beleidigungen, Die Beobachtung und Kontrolle der Treue von Arbeitnehmern, Die Beobachtung von Kunden in Geschäftslokalen, Den Schutz von Personen“
  • Referenzen
    noch fragen? kontaktieren sie uns